Jetzt neu – Sandsteinblogger 2.0

Die zweite Ausgabe des sächsischen Outdoor-Magazins ist in den Läden und ab sofort auch online bestellbar. Alle Infos zum neuen Sandsteinblogger findest du hier.

Hartmut Landgraf Herausgeber
Hartmut Landgraf
Herausgeber

Mach doch! Diese zwei Worte waren in der Kindheit immer eine ernste Herausforderung. Häufig folgten ihnen Keilereien, Mutproben oder irgendetwas Verbotenes, wovon die Eltern nichts wissen durften. Wir bauten Hütten im Wald, rauchten hinterm Bahndamm Zigaretten, kletterten in einsturzgefährdeten Ruinen herum, zogen mit selbstgebauten Angeln in den Sumpf. Wir waren Jungs. Unsere Welt war ein riesengroßes Abenteuer. Und es war eine kleine Welt.

Manchmal vermisse ich sie. Sie war voller Spannung und Freude. Offen für jeden und trotzdem exklusiv. Teil wurde man nicht mit ein paar Gefällt-mir-Klicks. Es kostete Schrammen und Tränen. Man musste den inneren Schweinehund überwinden. Aber man gewann auch etwas dabei: Echte Freunde. Kontakt zur Natur. Und Selbstbestätigung.

Die Sehnsucht danach zieht sich heute als roter Faden durch die sozialen Netzwerke. Sehnsucht nach dem wahren Ich. Der Sandsteinblogger widmet ihr in der neuen Ausgabe ein ganzes Kapitel. Im Grunde gehört nicht viel dazu, mit der Natur und sich selbst in Berührung zu kommen. Es reicht schon, mal die Schuhe auszuziehen. Die Sächsische Schweiz ist dafür wie geschaffen, findet Extrembarfußwanderer Martl Jung. Manch einem reichen die paar Schritte auf dem Schrammsteingratweg aber nicht zum Glück – Thomas Willenberg macht lieber große Sprünge. Und für alle, die ganz weit raus aus allem müssen, um bei sich selbst anzukommen, gibt´s die neue Rubrik „Blogger on Tour“. Egal wie und wo – Hauptsache mach doch! Viel Spaß mit der zweiten Ausgabe. Und eine tolle Draußenzeit!

124 Seiten Abenteuer aus dem Elbsandsteingebirge und darüber hinaus. 7 Wege zu deiner wahren Natur. Eine Downhill-Schussfahrt auf museumsreifen Drahteseln vom höchsten Berg der Sächsischen Schweiz. Verrückte Klettertrends im Elbsandstein. Ein ganzes Kapitel über die neue Romantik. Das Schicksal der ersten sächsischen Mount-Everest-Expedition. Eine Begegnung im hohen Norden mit Europas letztem Goldsucher. Und ein satirisches Finale von Peter Brunnert.

sandsteinblogger2_titel_skalSANDSTEINBLOGGER – Das Outdoor-Magazin für die Sächsische Schweiz | Ausgabe 2//2016-17 | 124 Seiten | herausgegeben vom Redaktionsbüro DRAUSSENZEIT in Dresden | 7,50 Euro | Das Magazin ist derzeit in folgenden Geschäften in Sachsen erhältlich – die Verkaufspunkte werden laufend aktualisiert.

Region Dresden/Sächsische Schweiz

Dresden:

  • Globetrotter Ausrüstung, Prager Straße 10
  • Thalia Buchhandlung, Dr.-Külz-Ring 12
  • Sächsischer Bergsteigerbund, Papiermühlengasse 10
  • Fernwegs, Schandauer Straße 76
  • 2radHenke, Glasewaldtstraße 34
  • Die Hütte, Bautzner Straße 39

Bad Schandau:

  • Touristinfo im Bahnhof, Am Bahnhof 6
  • Der Insider, Bad Schandau, Marktstraße 4
  • Nationalparkzentrum, Dresdner Str. 2b
  • Aktiv Zentrum, Markt 1-11
  • Campingplatz Ostrauer Mühle, Kirnitzschtal

Königstein:

  • Campingplatz am Treidlerweg, Schandauer Str. 47

Hohnstein:

  • Bergsport Arnold, Obere Straße 2
  • Touristencamp Entenfarm, Schandauer Str. 11

Neustadt in Sachsen:

  • Outdoor & SportTreff, Markt 5

Pirna:

  • Rotpunkt Weinhold, Dohnaische Straße 70
  • Tourismusverband Sächsische Schweiz, Bahnhofstraße 21
  • Tom Pauls Theater, Markt 3

Sebnitz (Kirnitzschtal):

  • Gasthaus Buschmühle, Kirnitzschtalstraße 1
Region Mittel- und Westsachsen

Chemnitz:

  • Mehrprofi Outdoorladen, F.-O.-Schimmelstraße 2
  • Outdoor Company, Leipziger Str. 48

Freiberg:

  • Der Rucksachse, Petersstraße 18-20

Leipzig:

  • Tapir Store, Georgiring 4
  • Guter Griff, Angerstraße 53
  • Husky Outdoor Store, Peterssteinweg 15
  • Kletterturm Mockau, Tauchaer Str. 14
Region Ostsachsen

Zittau:

  • Outdoor Semester, Innere Weberstraße 17
Andere Bundesländer

Berlin:

  • Globetrotter Ausrüstung, Schlossstraße 78
  • Camp4, Karl-Marx-Allee 32
  • PEAK, Wilhelminenhofstraße 88

Ihnen ist der Weg zu weit? Dann bestellen Sie das Magazin direkt bei uns:

Ihre Rechnungsanschrift






Wieviele Magazine möchten Sie zu je 7,50€ vom "Sandsteinblogger Ausgabe 2" 2016/2017 nachbestellen?

Abweichende Lieferanschrift





Weitere Anmerkungen

Sie haben weitere Anmerkungen an uns? Dann schreiben Sie uns hier

* Pflichtangaben

Der Versand erfolgt gegen Vorkasse.

Beim Kauf eines Magazins entstehen folgende Kosten:

Einzelheftpreis 7,50 Euro
+ Verpackung/Versand 2,50 Euro
gesamt 10,00 Euro

Beim Kauf von mehr als einem Magazin richten sich die Versandkosten nach dem Gewicht. Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir für ein Einzelheft Versandkosten von 4,00 Euro.

Ihre Bestellung werden wir binnen 7 Tagen bearbeiten. Sie erhalten von uns eine E-Mail als Bestätigung und eine zweite mit Ihrer Kundennummer und der Rechnung. Der Versand ist zurzeit nur gegen Vorkasse möglich. Den Betrag überweisen Sie bitte ohne Abzüge und unter Angabe Ihrer Kunden- und Rechnungsnummer auf unser Konto. Sobald Ihre Überweisung bei uns eingegangen ist, wird die Ware per Post an die angegebene Lieferadresse verschickt. Bitte beachten Sie unsere >>> Widerrufsbelehrung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung!

Der SANDSTEINBLOGGER

Infos und Fragen zum Magazin:
  • Redaktion: info@sandsteinblogger.de
  • Anzeigen: info@draussenzeit.com

2 Kommentare zu Jetzt neu – Sandsteinblogger 2.0

  1. Danke, konnte das Magazin gar nicht mehr zur Seite legen. Übrigens ist die Ausgabe auch in der VG (Fritz-Reuter-Str.) zu bekommen.
    Ist die erste Ausgabe eigentlich noch erhältlich?

    • Im SBB-Vereinszentrum auf der Papiermühlengasse hab ich kürzlich noch zwei, drei Hefte der Erstausgabe gesehen – ansonsten ist sie aber leider vergriffen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*