Jetzt neu – Sandsteinblogger 2.0

November 28, 2016 2

Die zweite Ausgabe des sächsischen Outdoor-Magazins ist in den Läden und ab sofort auch online bestellbar. Alle Infos zum neuen Sandsteinblogger findest du hier.

„Wir hatten Glück – aber das Risiko ist zu hoch“

November 4, 2016 0

Film-Premiere beim Bergsichten-Festival: Ines Papert und Mayan Smith-Gobat klettern „Riders on the Storm“ in Patagonien. Der Sandsteinblogger sprach mit der Eiskletter-Weltmeisterin über eine der spektakulärsten Wände der Welt – und deren Schattenseiten.

Geflasht auf der Bastei

September 2, 2016 2

Was wäre, wenn am Sonntagvormittag hoch über der Basteibrücke plötzlich ein Chor zu singen anfängt? Der Sommer-Schlussakkord des Sandsteinbloggers: Ein Flashmob mit den Dresdner Bergfinken.

Drei Nasen am Limit

August 19, 2016 1

Um eine 1000-Meter-Wand hinaufzukommen, muss man vor allem drei Dinge tun: Klettern, klettern – und klettern! Thomas Johne hat es am El Capitan erlebt und einen Film darüber gedreht, der zu den Sommerbergsichten in Porschdorf erstmals öffentlich gezeigt wird.

Wiedersehen mit dem Everest

August 5, 2016 1

20 Jahre nach der ersten sächsischen Mount-Everest-Expedition kehrt der damalige Expeditionsleiter Götz Wiegand nochmal an den höchsten Berg der Erde zurück. Auf den Gipfel will er diesmal aber nicht.

Der Traumzauberbaum

Juli 30, 2016 1

Ein bekanntes Kinderlied erzählt von einem magischen Baum hinter der Stadt, in dessen Krone die Träume wohnen. Was wäre, wenn es ihn wirklich gibt? Du bist nie zu alt, es herauszufinden.

„Durch einen Sturz verliere ich die Angst“

Juli 22, 2016 0

Heinz Zak liebt es, über Abgründe zu spazieren. Im Vorfeld seiner neuen Highline-Show auf der Festung Königstein spricht der Österreicher über die Furcht vor dem Abgrund, die Risiken seines Sports – und den Wert des Lebens.

„Nach zig Fehlsprüngen triffst du auch mal die Wand“

Juli 15, 2016 0

Ein Sprung über den Abgrund ist für die meisten Menschen ein Albtraum. Für Thomas Willenberg ist es ein Sport. Der Sachse betreibt diese Facette des Kletterns bis zum Exzess – und erntet oft Kopfschütteln. Ein Gespräch mit einem Mann, über den es viel Gerede gibt – und den wenige wirklich kennen.

„Ans Aufhören denke ich nicht“

Juni 24, 2016 1

Gisbert Ludewig (85) zieht seit 70 Jahren mit Rucksack und Seil durch seine sächsische Felsenheimat. Ein kurzes Gespräch über die unbändige Lust auf Sandstein – und das Glück, auch im hohen Alter noch klettern zu gehen.

Der Fall Abratzky

April 8, 2016 0

Sebastian Abratzky gilt als der legendäre Bezwinger der Festung Königstein. 1848 erklomm er sie über die Außenmauer. Doch was ist dran an den Erzählungen über den kühnen Draufgänger? Polizeiakten werfen ein anderes Licht auf den bekanntesten Schornsteinfeger der sächsischen Geschichte.

1 2 3 4 7