Jetzt neu – Sandsteinblogger 2.0

November 28, 2016 2

Die zweite Ausgabe des sächsischen Outdoor-Magazins ist in den Läden und ab sofort auch online bestellbar. Alle Infos zum neuen Sandsteinblogger findest du hier.

Die große Stille

November 26, 2016 2

Im November kehrt Ruhe ein in der Sächsischen Schweiz. Draußen ist kaum noch ein Mensch. Die Tage verhüllen ihr Gesicht hinter Nebelschleiern und Regenwolken. Doch das hat auch seinen Reiz. Eine kleine Bilderreise durch den Herbst.

Ur-menschlich

Oktober 28, 2016 3

Das Feuer ist unser ältester Verbündeter. Nicht umsonst kennen wir es als Metapher für die wertvollsten Dinge: Liebe und Leidenschaft, Freiheit, fürs Leben schlechthin. Mit dem neuen Sachsenforst-Biwak am Taubenteich kehrt das menschlichste aller Kulturgüter dahin zurück, woher es einst kam – in den Wald.

Schlafen wie ein Trapper

Juli 1, 2016 0

Gute Nachricht für hartgesottene Backpacker: Der Sachsenforst nimmt in den Wäldern bei Cunnersdorf die dritte Selbstversorgerhütte in Betrieb. Sie ist Bestandteil einer neuen Trekkingroute im Elbsandsteingebirge.

Willkommen in der schönsten Schweiz!

Juni 17, 2016 0

Kommende Woche begrüßt die Region mehrere Zehntausend Gäste zum 116. Deutschen Wandertag.  Sechs prominente Elbsandstein-Kenner verraten euch schon jetzt, warum ihr die Sächsische Schweiz lieben werdet.

Das Malerweg-Tagebuch

Juni 11, 2016 0

George Rue hat gerade sein Studium an der New Yorker Kunstakademie abgeschlossen, als er eine E-Mail aus Deutschland bekommt. Das Walden-Magazin offeriert dem jungen Mann einen Traumjob – in der Sächsischen Schweiz.

Pures Glück

Juni 3, 2016 1

Wer die Welt sehen will, muss bloß mal die Schuhe ausziehen. So wie in der Kindheit, als die paar Schritte zum Bach noch eine echte Reise waren. Über ein kleines, unspektakuläres Abenteuer auf dem Schrammsteingratweg – das sich aber verdammt gut anfühlt.

Die Philosophie des Wanderns

Mai 27, 2016 0

Ist Wandern eine Form von Meditation? Sehen wir eine andere Landschaft, wenn wir zu Fuß unterwegs sind? Und wieso ist ein Navi schlecht für unser Selbstbewusstsein? Auf manches wissen vielleicht nur Philosophen eine Antwort. Der Sandsteinblogger hat einen gefragt – Gerhard Fitzthum.

Über dem Nebelmeer

Mai 13, 2016 0

Vor rund 200 Jahren entstand in der Sächsischen Schweiz ein Bild, das Kunstkennern bis heute Rätsel aufgibt – und romantisch veranlagte Menschen in der ganzen Welt begeistert. Seinen Sinn kann man in der Landschaft erfahren. Oder in sich selbst suchen.

Wodka on Ice

Mai 6, 2016 2

Das Team von MDR-Biwak unterwegs im eisigen Sibirien. Von einer Nacht auf dem Baikalsee mit düsterer Untergrund-Musik.

1 2 3 5