Ist das Kunst?

Oktober 15, 2020 0

Klettern ist mehr als nur die sportliche Auseinandersetzung mit einer Wand. Es zeigt, wie wir uns selbst in Bezug auf ein Gegenüber erleben – den Fels und die Natur. Kletterwege öffnen uns und anderen neue Räume. Und das reizt zu einem gewagten Vergleich.

Sei federleicht!

Juni 26, 2020 0

Schon Rudolf Fehrmann weist darauf hin, dass sich die Könner unter den Kletterern fließend in der Wand bewegen. Fast wie Tänzer. Dafür gibt es ein gutes Training.

Von der Ästhetik des Klettersports

Mai 8, 2020 0

Keine Kletterstelle existiert zweimal. Ein Kletterer muss ständig neue Bewegungsaufgaben lösen. Nicht nur, um die Schwierigkeit zu überwinden.

Rentner unter Hausarrest

April 9, 2020 0

Peter Hähnel darf nicht mehr ins Elbsandsteingebirge. Nicht, weil er fast 80 ist – sondern wegen Corona. Daheim hält er sich fit für die Zeit nach der Krise. Und bewahrt sich seinen Humor.

Das fehlte noch!

November 30, 2018 0

Helmut Schulze hatte wohl buchstäblich Rosinen im Kopf, als er anfing, nach den schönsten Kletterrouten der Sächsischen Schweiz zu suchen. Vier Jahre später ist er fertig: sein Auswahlführer für Elbsandsteinkletterer. Eine Art Hintertreppe für alle, die an den heiligen Felsen der Sachsen nicht gleich Kopf und Kragen riskieren wollen. Ein Gespräch über Genuss, der im Sand verläuft.

Glückwunsch, großes Kino!

November 12, 2018 0

Dresdens beliebtes Bergfilmfest wird 15. Höchste Zeit, den Scheinwerfer umzudrehen und auf den Mann zu richten, der von Anfang an hinter allem steckt: Frank Meutzner. Sinnvollerweise machen sowas immer ein paar ziemlich beste Freunde.

Sterne über Nebra

September 14, 2018 1

Auf keinem anderen Berg in Deutschland fühlt man sich dem Himmel so nahe wie auf dem Mittelberg in Sachsen-Anhalt. Vor 3600 Jahren vergruben hier Menschen das erste Bild des Kosmos – die Himmelsscheibe von Nebra. Wie sah ihre Welt aus? Auf den Spuren der ältesten Gutenachtgeschichte.

Ehrenwerte Geste

Juni 1, 2018 0

Sie hatten ihre Meinungsverschiedenheiten – der Sächsische Bergsteigerbund und sein Gründervater Bernd Arnold. Nun ernennt der Verein den Kletterpionier zum Ehrenmitglied.

Ein letzter Rest Freiheit

März 2, 2018 4

Klettern zur Nazizeit – Joachim Schindler öffnet eines der dunkelsten Kapitel in der Geschichte des Bergsteigens. Und fördert Erstaunliches zutage.

Eingeschneit mit Peter Brunnert

Januar 12, 2018 1

Der Grenzgang aus Hildesheim: Peter Brunnert wird ernst. Mit dem Buch über Sachsens Ausnahmekletterer Bernd Arnold ist ihm das authentische Portrait eines Menschen und seiner Zeit gelungen. Lesestoff für die einsame Insel – oder den schwedischen Winter.

1 2 3 5