Beim Rumtreiben sieht man mehr | Blog-Biester

August 17, 2018 0

Raumfahrer Alexander Gerst kann die Welt zwar von oben sehen – aber nicht das winzige Elbsandsteingebirge. Glauben die Blog-Biester. Und während die ISS jede Nacht in atemberaubendem Tempo über ihre Köpfe zieht, lassen sie sich treiben. In ihrem eigenen „Schiff“. Und mit viel mehr Zeit zum Genießen.

Ein Kellner im Garten Eden

August 11, 2017 0

Daniel Miscik auf dem Dschungel-Trip: Vom Elbsandsteingebirge in die Wildnis am Amazonas – er und seine Freunde haben es gemacht. Über ein verrücktes Schlauchbootabenteuer im größten Urwald der Erde – 6.000 Meilen weit von der Porschdorfer Einkehr.

Auf Skiern übers Meer

März 21, 2017 0

Ein riesiges Eisfeld am Nordende der Ostsee. Verschneite Inseln, auf die sich kaum ein Mensch verirrt. Winter im Luleå Skärgård, einem Schärenlabyrinth vor der Küste Lapplands. Diese Landschaft zu entdecken, ist ein Abenteuer abseits der Spur – so weit das Eis trägt.

Expedition ins Ostsee-Packeis

Februar 10, 2017 0

Auftakt für ein neues Abenteuer-Special: Im äußersten Norden friert ein Zipfel der Ostsee jeden Winter komplett zu und nimmt Schwedens Küste und ihre vorgelagerten Inseln monatelang gefangen. Dort draußen leben ganz einsame Menschen. Wie halten sie das aus? Im März startet die erste Winter-Expedition des Sandsteinbloggers – zu Fuß übers Meer.

Kanadisches Yoga

Dezember 17, 2016 1

Im Morgengrauen bei -6° anderthalb Stunden lang still am Bach hocken und auf Biber lauern… ein harter Job. Oder: Warum in der Sächsischen Schweiz erst jetzt jemand anfängt, die Tiere zu zählen.

Der Traumzauberbaum

Juli 30, 2016 1

Ein bekanntes Kinderlied erzählt von einem magischen Baum hinter der Stadt, in dessen Krone die Träume wohnen. Was wäre, wenn es ihn wirklich gibt? Du bist nie zu alt, es herauszufinden.

Wodka on Ice

Mai 6, 2016 3

Das Team von MDR-Biwak unterwegs im eisigen Sibirien. Von einer Nacht auf dem Baikalsee mit düsterer Untergrund-Musik.

Wunder der Klamm

April 15, 2016 0

Das Polenztal ist der Inbegriff des Elbsandsteinfrühlings. Die Natur hier gehört zum Wertvollsten, was die Sächsische Schweiz zu bieten hat. Trotzdem spielt sie verkehrte Welt. Und manches können selbst Experten nicht erklären.

Alles im Fluss

Februar 26, 2016 0

Wenn man ungestört über sich selbst nachdenken will, gibt es keinen besseren Ort auf Erden als Mecklenburg-Vorpommern im Winter. Drei Tage allein auf der Peene – unter Graureihern, Seeadlern und Bibern. Im strömenden Regen, den Wind im Gesicht und die Hände steif vom eiskalten Wasser. Die Geschichte einer kleinen Auszeit.

Ist dieser Bach mit sich im Reinen?

April 17, 2015 1

Die Kirnitzsch gehört zu den wertvollsten Fließgewässern in Sachsen. Vor allem durch eine neue Kläranlage auf tschechischer Seite ist sie in den letzten Jahren nachweislich sauberer geworden. Noch ist aber nicht alles gut.

1 2

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen