Am Wetter liegt es nicht

April 29, 2019 1

Erst verhängt das Landratsamt ein Waldverbot, dann macht es die Sperre binnen vier Tagen rückgängig – und begründet es mit dem Wetter. Die Art und Weise des Vorgehens lässt andere Hintergünde vermuten. Ein Kommentar.

Boofen ist vorerst tabu

April 25, 2019 1

Die Behörden sperren die Wälder der Sächsischen Schweiz. Zwischen 21:00 und 6:00 Uhr dürfen sie nicht mehr betreten werden.

Auf stillen Wegen ins Polenztal

März 29, 2019 2

Jedes Jahr lockt ein Naturschauspiel Tausende Menschen in die Sächsische Schweiz: die Märzenbecher-Blüte im Polenztal. So gelangst du am Trubel vorbei zu den Frühlingsboten.

Sterne über Nebra

September 14, 2018 1

Auf keinem anderen Berg in Deutschland fühlt man sich dem Himmel so nahe wie auf dem Mittelberg in Sachsen-Anhalt. Vor 3600 Jahren vergruben hier Menschen das erste Bild des Kosmos – die Himmelsscheibe von Nebra. Wie sah ihre Welt aus? Auf den Spuren der ältesten Gutenachtgeschichte.

Weite im Blick

November 23, 2017 0

Mit einem neuen Messe-Dreiklang will Leipzig Weltenbummler und Abenteuerhungrige anlocken. Fernweh trifft Outdoor und Fotografie. Wir sind dabei – und zeigen, was euch sonst noch erwartet.

Herbst ohne Farben

Oktober 27, 2017 2

Hermann Krone war der Erste, der die Sächsische Schweiz mit einer Kamera aufnahm. Vor 190 Jahren wurde er geboren. In Erinnerung an den Altmeister der Fotografie: Eine Bilderreise durch den Elbsandstein-Herbst – komplett in Schwarz-Weiß.

Leoparden-Look am Okawango

September 22, 2017 0

Auge in Auge mit großen Tieren – für den Dresdner Jörg Ehrlich sind das die schönsten Momente im Leben. Wie ein Fußballreporter lauert der Naturfotograf überall auf der Welt auf den ganz großen Schuss. Eine wahre Geschichte über Elefant, Tiger & Co.

Unter Strom

August 4, 2017 0

Gewitterjäger können es kaum erwarten, dass die Einschläge näher kommen. Einen von ihnen hat der Sandsteinblogger in der Nacht zu Mittwoch durch das schwere Unwetter in der Sächsischen Schweiz begleitet. Über entfesselte Elemente, Straßen ins Nirgendwo und ein Hobby, bei dem einem manchmal alle Haare zu Berge stehen.

Der Tropfen

Mai 19, 2017 0

Naturfotografen wünschen sich manchmal nichts sehnlicher, als dass irgendwo ein Sack Reis umfällt.

Die große Stille

November 26, 2016 2

Im November kehrt Ruhe ein in der Sächsischen Schweiz. Draußen ist kaum noch ein Mensch. Die Tage verhüllen ihr Gesicht hinter Nebelschleiern und Regenwolken. Doch das hat auch seinen Reiz. Eine kleine Bilderreise durch den Herbst.

1 2