• Wälder im Wandel

    Wälder im Wandel

    Die Natur im Elbsandsteingebirge reagiert auf die Klimaerwärmung. Heimische Pflanzen- und Tierarten stehen vor ungewohnten Herausforderungen. Welche Folgen hat das? Eine Spurensuche. [...weiter]
  • Hier wird´s wild!

    Hier wird´s wild!

    Wie geht´s den Tieren und Pflanzen im Elbsandsteingebirge? Wir erzählen ihre Geschichten. Ein gemeinsames Projekt mit dem Nationalpark Sächsische Schweiz. [...weiter]
  • Treibgut

    Treibgut

    Wind und Wetter können auf dem Femunden schon mal nervtötend und beängstigend werden. An manchen Tagen hilft da nur ein dickes Fell. Oder ein gutes Buch. [...weiter]
  • Unterwegs mit Elfen

    Unterwegs mit Elfen

    Ganz weit draußen: Die Halbinsel Hornstrandir ist Europas letzte Klippe vor der Grönlandsee. Kaum ein Mensch verirrt sich in ihre stürmischen Fjorde. Alleine fühlt man sich hier trotzdem nicht. [...weiter]

Tourentipps

ABENTEUER

  • Treibgut

    September 10, 2023 2
    Wind und Wetter können auf dem Femunden schon mal nervtötend und beängstigend werden. Ein Kanuabenteuer auf Norwegens drittgrößtem See erfordert Zeit und Anpassungsvermögen. An manchen Tagen hilft da nur ein dickes Fell. Oder ein gutes Buch.
  • Neben der Spur

    März 17, 2023 0
    Im schwedisch-norwegischen Nationalpark Fulufjället kann man sich ungehindert in die Büsche schlagen. Doch wer nicht aufpasst, verliert dabei schnell jedes Gefühl für Raum und Zeit.

MENSCHEN

  • Gibt es einen Weihnachtsmann?

    Dezember 15, 2023 0
    Manche Geschichten sind so berühmt, dass sie zur Legende werden. Wie der Leitartikel der New York Sun vom 21. September 1897.
  • Das Geheimnis der Tollense

    Juni 30, 2023 1
    Ein Fluss in Mecklenburg-Vorpommern gibt sein blutiges Erbe preis: Spuren eines Gemetzels vor über 3000 Jahren. Die Funde nähren Zweifel am gängigen Bild vom Alltag und Zusammenleben unserer frühen Vorfahren. Eine Paddeltour in den Sumpf der Geschichte.

SANDSTEINLAND

  • Wälder im Wandel

    Mai 28, 2024 0
    Die Natur im Elbsandsteingebirge reagiert auf die Klimaerwärmung. Heimische Pflanzen- und Tierarten stehen vor ungewohnten Herausforderungen. Welche Folgen hat das? Eine Spurensuche.
  • Echte Lebenskünstler

    April 12, 2024 0
    Flechten sind wahre Pioniere. Wo Leben möglich ist, tauchen sie auf. Sie halten Extreme aus und können sogar im Weltall überleben. Und wo sie sich vermehren, ist die Natur auf einem guten Weg.