Waldbaden am Gleitmannshorn

Februar 7, 2020 0

Es gibt Tage, da will kein Hund nach draußen. Trotzdem lohnt sich´s wandern zu gehen in der Sächsischen Schweiz. Über eine stille Tour zum Kleinen Winterberg – bei wunderschönstem Mistwetter.

Schlaflos in den Affensteinen

August 30, 2019 0

In der Hölle ist es stockfinster und ein bisschen unheimlich. Wer vor Tagesanbruch zur Carola-Aussicht will, kommt durch diese wilde Schlucht. Und lernt, wie mächtig die Dunkelheit dort werden kann. Über Wege, die man besser nicht alleine geht. Oder gerade.

Filmreif durchs Wildensteiner Gebiet

Mai 28, 2019 0

Kate Winslet, Tom Hanks, Brad Pitt – sie alle waren schon in der Sächsischen Schweiz. Was hat diese Landschaft, das Filmcrews so unwiderstehlich finden? Ein cineastischer Wandertipp.

Am Wetter liegt es nicht

April 29, 2019 1

Erst verhängt das Landratsamt ein Waldverbot, dann macht es die Sperre binnen vier Tagen rückgängig – und begründet es mit dem Wetter. Die Art und Weise des Vorgehens lässt andere Hintergünde vermuten. Ein Kommentar.

Mit Tunnelblick durchs Kirnitzschtal

April 26, 2019 0

Die Kirnitzsch und ihre urigen Schluchtwälder bei Hinterhermsdorf sind das wilde Herz des Nationalparks Sächsische Schweiz. Es gibt abenteuerliche Wege, die dort hinein führen – und wieder hinaus.

Wer war das?

April 12, 2019 3

In der Sächsischen Schweiz wurden Hunderte Markierungszeichen von Kletterzugängen entfernt. Die Vorfälle haben offenbar Methode und lassen eine weitergehende Absicht vermuten. Doch die Behörden und der Bergsteigerbund rätseln über die Motive.  

Auf stillen Wegen ins Polenztal

März 29, 2019 2

Jedes Jahr lockt ein Naturschauspiel Tausende Menschen in die Sächsische Schweiz: die Märzenbecher-Blüte im Polenztal. So gelangst du am Trubel vorbei zu den Frühlingsboten.

Jetzt auch nachts wieder geöffnet

August 30, 2018 0

Das zeitweilige Betretungsverbot in den Wäldern der Sächsischen Schweiz ist aufgehoben. Auf tschechischer Seite bleiben die Einschränkungen aber vorerst bestehen.

Vermehren ums Verrecken

Mai 17, 2018 0

Mit ihrem Fortpflanzungstrieb hat sie gerade ganz Deutschland erregt: die Fichte. Auch in der Sächsischen Schweiz waren ihre Pollenwolken überall zu sehen. So viel Staub wirbelt der Baum nur selten auf. Wieso eigentlich? Und warum jetzt? Der Sandsteinblogger ist der Frage nachgegangen.

1 2 3 5