Wer war das?

April 12, 2019 2

In der Sächsischen Schweiz wurden Hunderte Markierungszeichen von Kletterzugängen entfernt. Die Vorfälle haben offenbar Methode und lassen eine weitergehende Absicht vermuten. Doch die Behörden und der Bergsteigerbund rätseln über die Motive.  

Lebenslänglich

März 15, 2019 0

Die Weinertwand am Vexierturm gehört zu den großen Abenteuern im Elbsandstein, die einen nie wieder loslassen. Wer den Weg einmal geklettert ist, bleibt ihm verhaftet. In Gedanken – oder am Seil. Bis es nicht mehr geht.

Früh ans Herz gewachsen

Februar 15, 2019 0

Der Talwächter zieht alle Blicke auf sich – imposant und stattlich wie eine Burg thront er über dem Kurort Rathen. Viele bedeutende Wege führen auf seinen Gipfel. Und manche davon vergisst man sein Leben nicht.

Ein Freund nimmt Reißaus

Januar 11, 2019 1

Der Vordere Gansfelsen ist einer der bedeutendsten Gipfel im Elbsandsteingebirge – mit seiner großen Klettergeschichte und dem ebenso eindrucksvollen Panorama. Oben schaut man andächtig ins Land. Aber nicht immer ist Zeit dafür.

Das fehlte noch!

November 30, 2018 0

Helmut Schulze hatte wohl buchstäblich Rosinen im Kopf, als er anfing, nach den schönsten Kletterrouten der Sächsischen Schweiz zu suchen. Vier Jahre später ist er fertig: sein Auswahlführer für Elbsandsteinkletterer. Eine Art Hintertreppe für alle, die an den heiligen Felsen der Sachsen nicht gleich Kopf und Kragen riskieren wollen. Ein Gespräch über Genuss, der im Sand verläuft.

Die Zeit der großen Abenteuer geht zu Ende

Oktober 28, 2018 0

Als Kletterer hat Stefan Glowacz sein Glück Langezeit an der Grenze zum Machbaren gesucht. Heute sind ihm ungewöhnliche Wege und Erfahrungen wichtiger. In Dresden berichtet der Extremsportler im November von seinen Abenteuern zwischen Arktis und Orient. Nachdenkliche Töne sind auch dabei.

Sicherheit kommt von innen

Juli 5, 2018 0

Vor genau 60 Jahren bezwingen zwei Sachsen, Dietrich Hasse und Lothar Brandler, die berühmte Nordwand der Großen Zinne erstmals auf direktem Weg. Jahrzehnte später folgt ihnen jemand – völlig frei, ohne jede Sicherung: Alexander Huber. Wie fühlt sich das an, wenn das eigene Leben nur an den Fingerspitzen hängt? Und was hat das mit der Sächsischen Schweiz zu tun?

Ehrenwerte Geste

Juni 1, 2018 0

Sie hatten ihre Meinungsverschiedenheiten – der Sächsische Bergsteigerbund und sein Gründervater Bernd Arnold. Nun ernennt der Verein den Kletterpionier zum Ehrenmitglied.

Lass bloß nichts fallen

April 22, 2018 1

Thomas Senf hat das Risiko zu seinem Beruf gemacht: Er begleitet die Superstars des Klettersports durch die gefährlichsten Wände der Welt – mit der Kamera. Ein Job, in dem extreme Beweglichkeit genauso wichtig ist wie das Festhalten von Besitzständen. Gelernt hat der Fotograf sein Handwerk da, wo so verrückt wie nirgendwo sonst geklettert wird: In seiner alten Heimat. Im Elbsandstein.

Ein letzter Rest Freiheit

März 2, 2018 4

Klettern zur Nazizeit – Joachim Schindler öffnet eines der dunkelsten Kapitel in der Geschichte des Bergsteigens. Und fördert Erstaunliches zutage.

1 2 3 8

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen