Globetrotter feiert Dresden

Juni 2, 2020 0

Vor 30 Jahren eröffnete der Outdoor-Händler Globetrotter sein erstes Geschäft im Osten. Aus dem anfangs noch kleinen Laden wird eine der größten Filialen deutschlandweit. Das will Globetrotter mit den Dresdnern jetzt feiern – mit vielen Workshops und Aktionen.

Von der Ästhetik des Klettersports

Mai 8, 2020 0

Keine Kletterstelle existiert zweimal. Ein Kletterer muss ständig neue Bewegungsaufgaben lösen. Nicht nur, um die Schwierigkeit zu überwinden.

Wer um Wasser bittet, bettelt nicht

Mai 4, 2020 1

Die Bitte um Wasser sollte keinem Wanderer peinlich sein, findet der Bad Schandauer Kartograf Rolf Böhm. Über orientalische Gastfreundschaft in der Sächsischen Schweiz.

Wandgenuss auf ganzer Linie

September 13, 2019 0

Der Lolaturm im Schmilkaer Gebiet ist ein Muss für Liebhaber steiler Wandkletterei. Große, ausgesetzte Wege, wo jedes Stückchen Fels lange in Erinnerung bleibt, manchmal jahrzehntelang – zum Beispiel eine Sanduhr in der Südwestwand.

Hart an der Grenze

Juli 26, 2019 2

Eine sagenhafte Kante. Glatt. Gefährlich. Unheimlich abweisend. Und doch heimliche Sehsucht und Lebenstraum eines jungen Dresdners. 38 Jahre nach ihrer Erstbegehung begleiten BIWAK-TV und Sandsteinblogger.de den Kletterer durch diese legendäre Bernd-Arnold-Tour: Lohn der Angst.

Von Zweig- und Schlüsselstellen

Mai 17, 2019 0

Die Bruchholzkante am Spannagelturm zählt zu den großen, traditionsreichen Klettereien im Elbsandstein. Aber auch amüsante Insider-Geschichten ranken sich um diesen Weg – wie die Erfindung eines ursächsischen Kletterwerkzeugs: des Stöckchens.

Lebenslänglich

März 15, 2019 0

Die Weinertwand am Vexierturm gehört zu den großen Abenteuern im Elbsandstein, die einen nie wieder loslassen. Wer den Weg einmal geklettert ist, bleibt ihm verhaftet. In Gedanken – oder am Seil. Bis es nicht mehr geht.

Ein Freund nimmt Reißaus

Januar 11, 2019 1

Der Vordere Gansfelsen ist einer der bedeutendsten Gipfel im Elbsandsteingebirge – mit seiner großen Klettergeschichte und dem ebenso eindrucksvollen Panorama. Oben schaut man andächtig ins Land. Aber nicht immer ist Zeit dafür.