Der Berg entschuldigt keinen Fehler

Januar 22, 2016 1

Die Zahl der Kletterunfälle ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. In der Sächsischen Schweiz sollte jeder seine Grenzen kennen, sagt der Pirnaer Veit Riffer. Er selbst hat sich einmal verschätzt. Es war sein letzter Klettertag.

„Mein Leben ist super“

November 27, 2015 0

Bruni Hubert hat es geschafft: Von ihrer Haustür in Görlitz ist die Erzieherin in nur viereinhalb Monaten auf dem Jakobsweg bis an die spanische Atlantikküste gewandert. Nun kehrt sie zurück – mit einer verblüffend einfachen Erkenntnis.

Tanz dein Leben!

November 6, 2015 0

Was passiert, wenn man Breakdancer aufs Elbsandsteingebirge loslässt? Web-Künstler Sebastian Linda hat es ausprobiert. Heraus kam ein Vier-Minuten-Clip, der nicht nur bei den Bergsichten für Aufsehen sorgen dürfte. Der Sandsteinblogger hat den Social-Media-Star besucht – ganz real 1.0.

Der Bergsichtige

Oktober 30, 2015 0

Frank Meutzner ist der Erfinder und Macher des Dresdner Bergfilmfestivals. Eine Geschichte über die größte Unternehmung seines Lebens, seine Gemütslage so kurz vor dem Showdown – und einen tschechischen Untertitel, der ihm den letzten Nerv raubt.

„Nebel ist die dünne Stelle im Brett“

Oktober 11, 2015 1

Warum kann man nicht einfach bloß Landschaft knipsen? Die Stativkarawane hat dazu ihre eigene Ansicht. Ein Kneipengespräch mit der populären sächsischen Foto-Crew – über Freundschaft, das Elbsandsteingebirge, Schaffenskrisen. Und das Pöschmannsche Wurzelgesetz.

Wirklich oben

Oktober 2, 2015 0

Von den großen Bergen ins große Reise-Geschäft. Der Dresdner Markus Walter hat den Sprung geschafft. Die Geschichte einer außergewöhnlichen Berg- und Unternehmerlaufbahn.

Das Gipfeltreffen

September 18, 2015 1

Stefan Glowacz und Bernd Arnold zusammen am Seil. Servus TV bringt die historische Begegnung im Oktober ins Fernsehen. Und der Sandsteinblogger war bei den Dreharbeiten dabei.

„Konfrontationen bringen nichts“

September 11, 2015 2

In den Affensteinen ist ein Hektar Wald verbrannt. Kehren nun die alten Zeiten zurück? Schlägt die Nationalparkverwaltung wieder einen härteren Kurs ein? Ein Gespräch mit Nationalparkchef Dietrich Butter über eine 25-jährige Gratwanderung, über hoch gesteckte Ziele, Kompromisse und Widersprüche – und die Suche nach dem richtigen Weg.

Klettern bis der Arzt kommt

August 23, 2015 0

Rentner Peter Hähnel (74) kann´s nicht lassen: Wenn er mal keine Zeit für die Sächsische Schweiz hat, turnt er daheim im Keller an Regalen und Schrankwänden herum. Er schreibt sogar Geschichten über seine irre Kletterlust. Über die lacht die ganze Szene. Bei den Sommer-Bergsichten.

Von Görlitz bis ans Ende der Welt

Juli 17, 2015 0

Eine Erzieherin aus Sachsen macht sich allein auf den Jakobsweg – 3000 Kilometer weit. Kurz vor Weihnachten will Bruni Hubert in Spanien die Atlantikküste erreichen: Kap Finisterre, das Ende der Welt. Hält sie das durch?

1 2 3 4