Mach die Augen auf!

September 25, 2015 0

Der Herbst ist seine Jahreszeit. Er verwandelt Landschaften in Aquarelle, packt Berge in Watte – und manchmal lässt er alles verschwinden. Vorhang auf für ein spektakuläres Schauspiel: Die Dramaturgie des Nebels.

Wir müssen reden

September 4, 2015 7

Die verkohlten Bäume über der Höllenwand werfen unbequeme Fragen auf: Was sagen solche Bilder über unsere Beziehung zur Natur? Was werden jene, die das Gebirge schützen wollen, daraus lernen? Machen wir es uns mit der Empörung über die Unvernunft eines Einzelnen nicht ein bisschen zu leicht?

Eine heiße Spur?

September 1, 2015 0

Anders als bei den letzten Waldbränden in der Sächsischen Schweiz gibt es diesmal womöglich Hinweise auf den Verursacher. Die Feuerwehr fand Spuren einer Feuerstelle – und einen Schlafsack. Die Polizei ermittelt.

In den Affensteinen brennt der Wald

September 1, 2015 2

Ein Großaufgebot an Feuerwehrleuten kämpft seit Montagabend gegen ein verheerendes Feuer im Nationalpark Sächsische Schweiz. Die Ursache steht schon fest – und sie ist eine bittere Nachricht für alle Naturliebhaber.

Von Görlitz bis ans Ende der Welt

Juli 17, 2015 0

Eine Erzieherin aus Sachsen macht sich allein auf den Jakobsweg – 3000 Kilometer weit. Kurz vor Weihnachten will Bruni Hubert in Spanien die Atlantikküste erreichen: Kap Finisterre, das Ende der Welt. Hält sie das durch?

Nacht im Elbsandstein

Juli 10, 2015 4

Fotografen nennen sie die „fünfte Jahreszeit“. Sie ist ein zentrales Thema der Romantik, bewegt Dichter und Maler, Philosophen und Naturwissenschaftler. Und auch zwei einsame Wanderer in der Sächsischen Schweiz. Eine kleine Geschichte über die Nacht.

Waldbrand am Frienstein

Juni 5, 2015 6

Erneut hat eine illegale Feuerstelle einen Feuerwehr-Großeinsatz im Nationalpark ausgelöst. Unweit vom Reitsteig stand ein Riffwäldchen von der Größe eines Handballfelds in Flammen. Ein besorgniserregender Trend.

Flimmerstunde beim Buschmüller

Mai 29, 2015 0

Sie ist immer gut für eine Geschichte: die Buschmühle. Selbst Hollywood war von ihr begeistert. Wer das urige Gasthaus noch nicht kennt, sollte mal auf ein Bier vorbeikommen. Zum Beispiel zur Filmnacht.

Keinen Funken Verstand

Mai 22, 2015 4

Mutterseelenallein steht ein Grill auf einem Riff hoch über dem Affensteingebiet. Begreifen manche „Naturgenießer“ überhaupt, was sie mit dieser Art Romantik riskieren?

In die Einsamkeit

Mai 1, 2015 10

Vor 170 Jahren zog sich der amerikanische Schriftsteller Henry David Thoreau in eine einsame Waldhütte zurück, um in der Natur Muße zum wirklichen Leben zu finden. Seine Abenteuer wurden zum Kult für Generationen von Aussteigern, Sinnsuchern und Idealisten. Zeit für einen Selbstversuch.

1 3 4 5 6 7

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen